Sonderpädagogische Beratungsstelle Gratwein
"SPZ Graz Umgebung Nord"
'SPZ Steiermark'

Nahtstellen

Unter Nahtstellen versteht man den Wechsel von einer Bildungseinrichtung in eine andere. Im Pflichtschulbereich sind der Wechsel vom Kindergarten in die Volksschule/ Sonderschule von letzteren in die Neue Mittelschule und von dieser in die Polytechnische Schule von großer Bedeutung. Die Schülerinnen und Schüler bekommen hier sogenannte Übergangshilfen, die es ihnen ermöglichen , in der neuen Bildungseinrichtung leichter Fuß zu fassen. Der Austausch der beteiligten Betreuungspersonen mit den Eltern spielt dabei eine wichtige Rolle.

Nahtstelle zwischen Kindergarten und Volksschule

Nahtstelle zwischen Volksschule und Neuer Mittelschule

Nahtstelle zwischen Neuer Mittelschule und Polytechnischer Schule bzw. der Berufswelt